Digitalkameras-Glossar: Rote Augen

Rote Augen ist ein Phänomen, das bei Aufnahmen von Gesichtern mit Blitzlicht auftreten kann. Es tritt auf, wenn das Licht des Blitzes in die Augen des Fotografierten einfällt und von den Gefäßen im Augapfel zurückgeworfen wird. Im Ergebnis erscheinen die Augen des Fotografierten auf dem Bild rot. Im Kontext von Digitalkameras bedeutet Rote Augen, dass die Kamera über eine Funktion verfügt, die automatisch das rote Augen-Phänomen in Fotos korrigiert. Diese Funktion wird auch als "Rote Augen-Korrektur" bezeichnet. Sie arbeitet indem sie die Farbe rot aus den Augen retouchiert und die natürliche Farbe des Auges wiederherstellt. Einige Digitalkameras haben diese Funktion in-camera, andere erfordern die Nachbearbeitung am PC. Es ist jedoch zu beachten, dass die Rote Augen-Korrektur nicht immer perfekt funktioniert und manchmal zu unerwünschten Ergebnissen führen kann.

Kameras in Rot

Kamera Akkus in Rot

Kamera Aufbewahrung in Rot